Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

24h-Hotline 01 3850471

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Inkontinenzauflagen

(12 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Die Inkontinenzauflage als Schutz für die Matratze

Inkontinenzauflagen bewähren sich in mehrfacher Hinsicht. In erster Linie schützt die Auflage die Matratze und die Bettwäsche vor Feuchtigkeit. Das betrifft nicht nur Probleme, die aufgrund von Inkontinenz entstehen. Auch der Schweiß, der sich während des Schlafs bildet, wird gut aufgenommen und absorbiert. Sie schlafen besser und ruhiger, wenn im Bett ein angenehmes Schlafklima herrscht. Eine Inkontinenzunterlage eignet sich für inkontinente Personen, für alle, die viel schwitzen und für Babys und Kleinkinder.

Welche Inkontinenzauflage ist die richtige?

Beim Kauf einer Inkontinenzauflage haben Sie innerhalb unseres umfassenden Sortiments die Wahl zwischen verschiedenen Größen und Ausführungen. Der Nässeschutz kann die gleiche Größe wie die Matratze haben und so die gesamte Liegefläche abdecken. Bei einer Auflage mit einem umlaufenden Gummizug ist ein perfekter Sitz garantiert, der Matratzenschutz kann nicht verrutschen. Möglich sind auch kleinere Varianten, die nur unter dem Beckenbereich liegen. Des Weiteren bieten wir Ihnen Sitzauflagen, mit denen Sie einen Sessel oder den Sitzplatz auf der Couch vor Feuchtigkeit schützen können. Wenn Sie ein Kinderbett mit einem Matratzenschoner ausstatten möchten, wählen Sie einfach die entsprechende Größe. Sie können sich für waschbare Inkontinenzauflagen entscheiden oder Einmal-Auflagen verwenden. Ein weiterer Vorteil einer Bettschutzauflage: Die Auflage ist sehr gut für Hausstauballergiker geeignet. Der Schutz vor Milben und Hautschuppen sorgt dafür, dass wesentlich weniger allergische Reaktionen auftreten. Eine waschbare Inkontinenzauflage ist schnell gewechselt, Sie haben immer ein hygienisch einwandfreies Bett zur Verfügung.

Das Material einer Inkontinenzauflage

Wichtig für den Nässeschutz ist immer eine Feuchtigkeitssperre, die sich entweder auf der Rückseite befindet oder zwischen zwei Stoffschichten eingearbeitet ist. Die Oberseite besteht aus Stoff, am besten in einer aufgerauten Variante, vergleichbar mit einem Moltontuch. Baumwolle bewährt sich sehr gut, das Material ist hautfreundlich und fühlt sich angenehm an. Materialmischungen aus Baumwolle und Polyester sind ebenfalls empfehlenswert. Wenn Sie auf eine hübsche Optik Wert legen, finden Sie Sitzauflagen mit einem dekorativen Muster.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.