Jetzt 5 € Gutschein sichern* - Vorteilscode: ZUGREIFEN5

Einlösebedingungen

*Ihr 5 € Gutschein ist nur einmalig gültig ab 39 € Mindesteinkaufswert bei einer Bestellung bis zum 07.07.2024. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Der Gutschein kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden. Geschenk-Gutscheine, Bücher sowie Zeitschriften sind von der Aktion ausgenommen.

oder 10 € Gutschein sichern* - Vorteilscode: ZUGREIFEN10

Einlösebedingungen

*Ihr 10 € Gutschein ist nur einmalig gültig ab 69 € Mindesteinkaufswert bei einer Bestellung bis zum 07.07.2024. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Der Gutschein kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden. Geschenk-Gutscheine, Bücher sowie Zeitschriften sind von der Aktion ausgenommen.

logo

Hühnersuppe

Rezept-Huehnersuppe

 Zubereitungszeit: 3 h | Schwierigkeitsgrad: Mittel | Portionen: 6

Zutaten

Für die Suppe:

  • 1 Suppenhuhn

  • eine Einheit Suppengrün (1 Stange Lauch,Sellerie, 1 große Mähre, Blumenkohl)

  • 1 Zwiebel

  • 2 Stängel Petersilies

  • 2 Lorbeerblätter

  • 1 EL Pfefferkörner

  • 1 EL Salz

  • Für die Einlage:

    • Gemüse nach Wahl (z.B. 3 -4 Möhren und 250 g Erbsen)

    • Suppennudeln

    • 1 Bund Petersilie

Benötigte Utensilien

  • Schneidebrett

  • Schneidemesser

  • Topf

Zubereitung

  1. Suppenhuhn gründlich waschen und den Bürzel entfernen.

  2. Suppengrün und Petersilie waschen.

  3. Lauch in Scheiben schneiden, Möhre und Sellerie schälen und grob würfeln, den Brokkoli grob zerteilen.

  4. Suppenhuhn in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Langsam erhitzen, bis der Siedepunkt erreicht ist.

  5. Immer wieder den Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.

  6. Suppengrün, die halbierte Zwiebel, Petersilie, Lorbeerblätter, Pfeffer und Salz hinzu geben und bei geöffnetem Deckel ca. 2 Stunden garen lassen.

  7. Das Huhn heraus nehmen, das Fleisch von Haut und Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  8. Die restliche Brühe fein sieben.

  9. Gemüse für die Einlage waschen und klein schneiden.

  10. Fleisch wieder hineingeben und die Suppe abschmecken.

  11. Mit der gehackten Petersilie garnieren.