Fledermaus Cupcakes

Rezept Fledermaus-Cupcakes

Zubereitungszeit: 1 h 15 Min (+ 30 Min Kühlzeit) | Schwierigkeitsgrad: Mittel | Portionen: 12

Zutaten

Für den Teig:

  • 125 g Butter

  • 150 g Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 2 Eier

  • 2 EL Kakaopulver

  • 150 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 130 ml Milch


Für das Frosting:

  • 30 g Butter

  • 300 g Frischkäse

  • 40 g Puderzucker

  • 6 EL Kakao


Für die Deko:

  • 12 Schokokekse

  • 24 Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Papierförmchen in das Muffinblech einsetzen.

  2. Die zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Kakaopulver hinzugeben. Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren, sodass ein glatter Teig entsteht. Gegebenenfalls noch etwas Milch hinzugeben.

  3. Den Teig in die vorbereitete Form geben und 20-25 Minuten backen. Die Muffins anschließend abkühlen lassen.

  4. Für das Topping die weiche Butter schaumig rühren, Frischkäse und Puderzucker unterrühren und schließlich den Kakao hinzugeben.

  5. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben ein Häufchen auf jeden Muffin spritzen.

  6. Die Schokokekse halbieren und links und rechts als Flügel in die Schokomasse einsetzen. Zum Schluss die Zuckeraugen platzieren.

Benötigte Utensilien

  • Schüssel

  • Papierförmchen

  • Rührgerät