Allgäuer Käsekartoffeln

Rezept-Allgäuer-Käsekartoffeln

 Zubereitungszeit: 35-40 Min | Schwierigkeitsgrad: Leicht | Portionen: 4

Zutaten

  • ca. 800g gekochte Kartoffeln,

  • 200g geriebener Käse

  • 3 EL Sauerrahm

  • 2 EL Butter / Schnittlauch

  • Räucherspeck

  • Salz und Pfeffer

Benötigte Utensilien

  • Schneidemesser

  • Schneidebrett

  • Topf

  • Backblech

  • Kartoffelschäler

Zubereitung

  1. Kartoffeln längs durchschneiden, aushöhlen und mit Sauerrahm, Butter, Schnittlauch und Käse verrühren.

  2. Mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen gut würzen.

  3. Auch geröstete Zwiebel können untergemischt werden.

  4. Die Kartoffelhälften füllen, (evtl. eine Scheibe Räucherspeck darüberlegen) und in eine Auflaufform geben.

  5. Bei 175 Grad ca. 25 min überbacken.