Gartenkalender

Der Garten im Juni

Isabell Diterle | Lesedauer: 5 Minuten | 06.09.2022

Der Juni läutet mit stetig steigenden Temperaturen den Sommer ein. Auch wenn der Garten fleißig am sprießen und gedeihen ist, gibt es im Juni neben Routinetätigkeiten wie gießen, pflanzen und ernten, weitere wichtige Gartenarbeiten zu tun. Vor allem steht die Pflege von Tomaten, Gurken und Beeren an.

Juni

Mit unserem Gartenkalender geben wir Ihnen eine Übersicht zu den monatlichen Aufgaben und Aussaaten in allen Bereichen des Gartens an die Hand. Zusätzlich finden Sie in unseren spannenden Garten-Ratgebern ausführliche Informationen, Tipps & Tricks zu allen möglichen Garten-Themen vereint. Viel Spaß beim Lesen, Durchklicken und Stöbern!

Garten allgemein

Aufgaben:

  • Wasserwerte und Wassertemperatur des Gartenteichs regelmäßig kontrollieren und ggf. mit Wasser auffüllen

  • Abgestorbene Wasserpflanzen und Algen entfernen

  • Formschnitt an Hecken vornehmen

Obstgarten

Aufgaben:

  • Obstbäume auf Triebe kontrollieren, die keine Früchte tragen und diese entfernen

  • Leimringe an Obstbäumen anbringen, als Schutz gegen Raupen

  • Fallobst regelmäßig aufsammeln und entsorgen

  • Falls noch nicht geschehen, Erdbeeren mulchen und mehrfachtragende Erdbeersorten mit Dünger versorgen

  • Den Sommerschnitt an Aprikosen, Kirschen, Pfirsichen, frühen Apfel- und Birnensorten vornehmen. Dieser Schnitt verhindert die Samenbildung, denn diese kostet die Pflanzen viel Energie. Gleichzeitig kann ein Sommerschnitt eine zweite Blüte im Herbst bewirken

  • Die Ernte vor Vögeln schützen, indem reflektierende Windspiele in Obstbäumen platziert werden

  • Bis zum 24. Juni den letzten Rhabarber ernten und anschließend zurückschneiden

Erntezeit:

  • Erdbeere

  • Frühkirsche

  • Heidelbeere

Gemüsegarten

Aufgaben:

  • Im Juni werden die ersten vorgezogenen Sorten reif. Lockern Sie das abgeerntete Gemüsebeet mit der Hacke und entfernen Sie das Unkraut gründlich

  • Tomaten ausgeizen, anbinden und ab Mitte des Monats düngen

  • Gurken ausdünnen und Rankgitter anbringen

  • An schwertragenden Gemüsepflanzen Stützhilfen anbringen

  • Regelmäßiges gießen von Jungpflanzen und wasserliebenden Gemüsesorten wie Gurken. Besonders bei Gurken ist darauf zu achten, nicht mit zu kaltem Wasser zu gießen, sondern mit lauwarmem

  • Nach Regenwetter die Erde um die Pflanzen hacken, um Unkraut vorzubeugen

  • Bis zum 24. Juni den letzten Spargel ernten

Ins Beet einpflanzen:

  • Grünkohl

  • Kürbis

  • Lauch

  • Rosenkohl

Direkt ins Beet säen:

  • Bohnen, Blumenkohl

  • Gurke

  • Kürbis

  • Lauchzwiebeln

  • Möhren, Mangold

  • Radieschen, Rote Bete, Radicchio

  • Salat, Steckrübe, Spinat

  • Zucchini

Erntezeit:

  • Blumenkohl, Brokkoli

  • Erbsen

  • Kartoffel, Kohlrabi, Kohl, Kräuter

  • Möhren, Mangold

  • Paprika

  • Radieschen, Rettich

  • Salat, Spargel, Spinat

  • Tomaten

Garten-Ratgeber

Ziergarten

Aufgaben:

  • Es blüht überall! Schneiden Sie regelmäßig verblühte Blüten sowie alte Triebe von Stauden ab. Auf diese Weise regen Sie die Bildung neuer Blüten an. Verwelkte Blätter der Zwiebelblumen können nun entfernt werden

  • Düngen und mulchen Sie das Blumenbeet

  • Zweijährige Blumen aussäen

  • Rosen im Juni ein letztes Mal düngen und verwelkte Blüten abschneiden, um die Blütenbildung zu steigern

  • Regelmäßig Unkraut jäten

  • Ziersträucher vermehren

Sommerschnitt vornehmen an:

  • Goldregen

  • Thymian

  • Salbei

  • Lavendel - Achten Sie beim Lavendel auf die halbkugelige Form des Gewächses

  • Rittersporn

  • Flammenblume

  • Funkie

  • Taglilie

  • Fingerhut

  • Akelei

Tipp: Lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie Ihre Pflanzen richtig schneiden.

Rund um den Rasen

Aufgaben:

  • Falls noch nicht im Mai geschehen, den Rasen düngen

  • Bei wenig Niederschlag den Rasen regelmäßig gießen (1-2 Mal pro Woche)

  • Regelmäßigen Rückschnitt vornehmen, indem der Rasen 1 Mal die Woche gemäht wird. Dabei ist darauf zu achten, dass nicht zu kurz geschnitten wird, eine Rasenkürze von 4 cm ist optimal

  • Bei Bedarf regelmäßig Unkraut entfernen

Sonstiges im Garten

Aufgaben:

  • Insektenhotels aufstellen, um Nützlinge im Garten zu unterstützen

  • Den Garten oder Balkon stimmungsvoll beleuchten für die bevorstehende Sommersaison und laue Sommerabende

Weitere Gartenratgeber