*Ihr Einkaufs-Gutschein ist nur einmalig gültig bei einer Bestellung bis zum 20.12.2020. Bei einem Mindesteinkaufswert von 45 € erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 5 €, bei einem Mindesteinkaufswert von 55 € erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 10 €. Barauszahlung nicht möglich. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung Ihre Vorteilsnummer an, damit wir Ihren Gutschein verrechnen können. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Gutschein nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können. Geschenk-Gutscheine und Bücher sind von der Aktion ausgenommen

HygoStar

Einmalhandschuhe Vinyl Bestellnummer 6804.705.466

Zum Schutz vor Bakterien, Chemikalien und Körperflüssigkeiten

 

 

  • 100 puderfreie Einweghandschuhe
  • Ideal für Arbeit, Pflege und Freizeit
  • Wahlweise aus Nitril, Latex oder Vinyl
  • In den Größen S, M, L und XL erhältlich
  • Mit praktischer und hygienischer Spenderbox
  • Rechts und links passend

 

 

Mit den Einmalhandschuhen von Hygostar geben Sie Ihren Händen den bestmöglichen Schutz. Besonders in der Pflege ist es aus hygienischen Gründen unerlässlich, zuverlässige Schutzhandschuhe zu tragen. Die hauchdünne, aber dennoch sehr robuste Schicht schützt Ihre Hände vor dem Kontakt mit Desinfektionsmitteln, Medikamenten und Körperflüssigkeiten, die Krankheitserreger enthalten können. Doch auch bei verschiedenen Arbeiten wie dem Zubereiten von Speisen oder dem Reinigen von sanitären Anlagen sowie zum Infektionsschutz beim Einkaufen ist es sinnvoll, Schutzhandschuhe anzuziehen. Die Hygostar Einmalhandschuhe sind in Nitril, Latex und Vinyl erhältlich und bieten Ihnen für jeden Bedarf den optimalen Schutz.

Nitril:

Die puderfreien Nitrilhandschuhe sind strapazierfähig und überzeugen mit einer hohen Beständigkeit gegenüber Chemikalien, Fetten und Ölen. Auch der Kontakt mit Desinfektionsmittel stellt für Einmalhandschuhe aus Nitril kein Problem dar. Dadurch eignen sie sich sowohl für den Einsatz in Pflegeeinrichtungen als auch in Laboren. Aber auch im Alltag, wie zum Beispiel beim Putzen mit scharfen Substanzen, bieten die Nitrilhandschuhe einen guten Schutz. Zudem löst Nitril keine Latexallergie aus und eignet sich damit gut für Allergiker.

Latex:

Die klassischen Einmalhandschuhe aus Latex (Naturkautschuk) überzeugen mit einer hohen Strapazierfähigkeit und einem angenehmen Tragekomfort. Durch ihre gute Reißfestigkeit und Dichte gegen Keime, Flüssigkeiten und zum Teil auch Chemikalien eignen sich die Latexhandschuhe vor allem für medizinische Zwecke. Trotz der Stärke des Materials bieten die Handschuhe ein gutes Tastempfinden. So eignen sie sich auch für Arbeiten, bei denen Fingerspitzengefühl gefragt ist. Die Latexhandschuhe von Hygostar sind zwar puderfrei, sollten aber dennoch nicht bei bekannter Latexallergie genutzt werden. Hier bieten sich die Alternativen aus Nitril und Vinyl an.

Vinyl:

Die Vinylhandschuhe von Hygostar sind eine preisgünstige Alternative zu Nitrilhandschuhen. Sie sind sehr dünn, fühlen sich angenehm weich an und eignen sich dadurch ideal für den direkten Patientenkontakt. Das Material ist für kurze Kontakte mit Chemikalien geeignet, jedoch weniger dehnbar und reißfest als Nitril. Zudem eignet es sich nicht für das Verarbeiten von fetthaltigen Lebensmitteln. Für Latexallergiker sind die puderfreien Vinylhandschuhe jedoch eine günstige Alternative.

Damit sich die Einmalhandschuhe leicht anziehen lassen und Ihnen optimalen Schutz bieten, sollten Sie exakt zu Ihrer Hand passen. Aus diesem Grund sind die einzelnen Varianten in den Größen S, M und L und im Falle von Nitril und Vinyl auch in XL erhältlich. Wichtig: Entsorgen Sie die Einmalhandschuhe nach dem Gebrauch über den Restmüll und nicht über die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack.

8,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Variante : Vinyl
Menge

Produktbeschreibung

Einmalhandschuhe Vinyl Bestellnummer 6804.705.466

Zum Schutz vor Bakterien, Chemikalien und Körperflüssigkeiten

 

 

  • 100 puderfreie Einweghandschuhe
  • Ideal für Arbeit, Pflege und Freizeit
  • Wahlweise aus Nitril, Latex oder Vinyl
  • In den Größen S, M, L und XL erhältlich
  • Mit praktischer und hygienischer Spenderbox
  • Rechts und links passend

 

 

Mit den Einmalhandschuhen von Hygostar geben Sie Ihren Händen den bestmöglichen Schutz. Besonders in der Pflege ist es aus hygienischen Gründen unerlässlich, zuverlässige Schutzhandschuhe zu tragen. Die hauchdünne, aber dennoch sehr robuste Schicht schützt Ihre Hände vor dem Kontakt mit Desinfektionsmitteln, Medikamenten und Körperflüssigkeiten, die Krankheitserreger enthalten können. Doch auch bei verschiedenen Arbeiten wie dem Zubereiten von Speisen oder dem Reinigen von sanitären Anlagen sowie zum Infektionsschutz beim Einkaufen ist es sinnvoll, Schutzhandschuhe anzuziehen. Die Hygostar Einmalhandschuhe sind in Nitril, Latex und Vinyl erhältlich und bieten Ihnen für jeden Bedarf den optimalen Schutz.

Nitril:

Die puderfreien Nitrilhandschuhe sind strapazierfähig und überzeugen mit einer hohen Beständigkeit gegenüber Chemikalien, Fetten und Ölen. Auch der Kontakt mit Desinfektionsmittel stellt für Einmalhandschuhe aus Nitril kein Problem dar. Dadurch eignen sie sich sowohl für den Einsatz in Pflegeeinrichtungen als auch in Laboren. Aber auch im Alltag, wie zum Beispiel beim Putzen mit scharfen Substanzen, bieten die Nitrilhandschuhe einen guten Schutz. Zudem löst Nitril keine Latexallergie aus und eignet sich damit gut für Allergiker.

Latex:

Die klassischen Einmalhandschuhe aus Latex (Naturkautschuk) überzeugen mit einer hohen Strapazierfähigkeit und einem angenehmen Tragekomfort. Durch ihre gute Reißfestigkeit und Dichte gegen Keime, Flüssigkeiten und zum Teil auch Chemikalien eignen sich die Latexhandschuhe vor allem für medizinische Zwecke. Trotz der Stärke des Materials bieten die Handschuhe ein gutes Tastempfinden. So eignen sie sich auch für Arbeiten, bei denen Fingerspitzengefühl gefragt ist. Die Latexhandschuhe von Hygostar sind zwar puderfrei, sollten aber dennoch nicht bei bekannter Latexallergie genutzt werden. Hier bieten sich die Alternativen aus Nitril und Vinyl an.

Vinyl:

Die Vinylhandschuhe von Hygostar sind eine preisgünstige Alternative zu Nitrilhandschuhen. Sie sind sehr dünn, fühlen sich angenehm weich an und eignen sich dadurch ideal für den direkten Patientenkontakt. Das Material ist für kurze Kontakte mit Chemikalien geeignet, jedoch weniger dehnbar und reißfest als Nitril. Zudem eignet es sich nicht für das Verarbeiten von fetthaltigen Lebensmitteln. Für Latexallergiker sind die puderfreien Vinylhandschuhe jedoch eine günstige Alternative.

Damit sich die Einmalhandschuhe leicht anziehen lassen und Ihnen optimalen Schutz bieten, sollten Sie exakt zu Ihrer Hand passen. Aus diesem Grund sind die einzelnen Varianten in den Größen S, M und L und im Falle von Nitril und Vinyl auch in XL erhältlich. Wichtig: Entsorgen Sie die Einmalhandschuhe nach dem Gebrauch über den Restmüll und nicht über die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack.

Ähnliche Artikel

Produktdetails

Produktfarbe weiß 

Hinweise & Siegel

Pflegehinweis

WARNHINWEIS

Unsere Empfehlungen für Sie

Kundenbewertungen

0 Bewertungen Produkt bewerten

Beurteilungsüberblick

Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5 0
4 0
3 0
2 0
1 0

Durchschnittliche Kundenbeurteilungen

Gesamt
Sortieren nach
Aktive Filter Alle zurücksetzen
Die Suche liefert keine Bewertungen Ihre Filter ergaben keine Bewertungen

Zuletzt angesehene Artikel