Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

24h-Hotline (0810) 95 96 97*

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

leicht/mittel

(12 Artikel)

Leichte Inkontinenz als störender Faktor

Eine leichte Inkontinenz ist zwar keine sehr große Beeinträchtigung im Alltag, kann aber dennoch sehr störend sein. Ein Nieser hier, ein Lachen dort und schon ist der Slip nass. Das ist für Sie unangenehm und es kann durchaus passieren, dass die Feuchtigkeit auch durch die Kleidung tritt. Verhindern Sie dies mit den richtigen Produkten.

Die Harninkontinenz ist bei Frauen und Männern vertreten, Frauen leiden jedoch häufiger unter leichte Inkontinenz. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass ihre Beckenmuskulatur nicht so stark ist wie die der Männer. Auch der Aufbau des Unterleibes sorgt dafür, dass leichte Inkontinenz eine Chance hat, das Leben schwer zu machen. Ihre Blase wird täglich durch einen hohen Druck belastet, die Muskeln in Ihrem Unterleib schaffen es nicht mehr, den Urin komplett zu halten. Das ist störend und sehr unangenehm für Sie. Meist lässt sich leichte Inkontinenz auch nicht so einfach in den Griff bekommen. Stattdessen hoffen Sie vielleicht immer, dass Sie nicht gerade bei Ihrem Ausflug in die Stadt niesen müssen und geben sich Mühe, Ihre Muskeln anzuspannen. Dies ist jedoch auch nicht gut. Besser ist es, bei Blasenschwäche zu passenden Produkten zu greifen.

Produkte rund um leichte Inkontinenz

In unserem Sortiment haben wir für Sie eine Auswahl an Produkten zusammengestellt, die Ihnen eine Hilfe sein können, wenn Sie eine leichte Inkontinenz haben. Einige dieser Produkte haben sich sehr bewährt und werden von unseren Kunden immer wieder in Anspruch genommen. So finden Sie bei uns beispielsweise den praktischen Sicherheits-Slip für frauen, den Sie nutzen können. Dieser Slip ist aus einem robusten Material gefertigt und kann auch mit einer Einlage versehen werden. Der Stoff ist dennoch sehr dünn, sodass die Hosen unter Ihrer Kleidung nicht zu sehen sind. Für eine leichte Inkontinenz reichen die Einlagen mit einer normalen Stärke. Sie sind saugstark genug, um kleine Tropfen auffangen zu können, dabei aber dünn gehalten, sodass Sie diese im Slip nicht spüren können. Sehr praktisch ist auch die Klett-Schutzhose, die sich an den Seiten öffnen lässt. So können Sie schnell reagieren, wenn sich eine leichte Inkontinenz bemerkbar macht.

Einlagen und Slips - leichte Inkontinenz in den Griff bekommen

Mit der richtigen Unterwäsche haben Sie den Vorteil, dass Sie sich sicher geschützt fühlen. Dann kann auch eine leichte Inkontinenz Ihnen nichts anhaben. Die Blasenschwäche ist sehr unangenehm. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit einer Freundin im Cafڬ unterhalten sich und müssen lachen. Wenn eine leichte Inkontinenz vorliegt, dann macht sich dies schnell bemerkbar. Die ersten Tropfen gehen in die Hose. Vielleicht versuchen Sie noch, es ins Bad zu schaffen, doch meist klappt es nicht ganz. Hier kann eine Einlage dafür sorgen, dass Sie nicht jedes Mal den Slip wechseln müssen. Sie können die Einlagen einfach wechseln und Ihr Slip bleibt trocken: Übrigens: Die Unterwäsche aus unserem Sortiment ist so konzipiert, dass Sie bei einer hohen Gradzahl gewaschen werden kann. Damit ist eine sehr gute Hygiene gewährleistet, die besonders wichtig ist. Egal ob leichte Inkontinenz - geben Sie der Einschränkung keine Chance.