Weihnachtsbäckerei - süße Leckereien leicht gemacht

Weihnachtsbäckerei: Sie gehört zur Vorweihnachtszeit genauso dazu wie der hübsch dekorierte Adventskranz und das fleißige Wunschzettel schreiben. Besonders Kinder lieben es, mit den Eltern oder Großeltern Plätzchen zu backen. Dabei gibt es natürlich unheimlich viele leckere Rezepte - und bei uns mindestens genauso viele praktische Back-Utensilien sowie Tipps und Tricks für die Weihnachtsbäckerei.

Weihnachtsbäckerei: Plätzchen backen wie die Profis

Wie das duftet - einfach lecker! Denkt man an das Thema Weihnachtsbäckerei, hat man sofort diesen einzigartigen, verführerischen Duft nach Vanille, Mandeln und Lebkuchen in der Nase. Es gibt natürlich die verschiedensten Rezepte und Backformen für weihnachtliche Plätzchen, aber auch Kuchen und Torten von den Plätzchen-Klassikern wie Zimtsternen und Vanillekipferln bis hin zu aufwendigen Kreationen für fortgeschrittene Weihnachtsbäckerei-Experten. Stehen kleinere Kinder mit in der Weihnachtsbäckerei, empfiehlt es sich allerdings, zunächst auf ein simples Rezept zurückzugreifen. So kann möglichst wenig schief gehen, wenn die Kleinen beim Backen mitmischen und mit Feuereifer bei der Sache sind. Es bietet sich hier ein einfacher Mürbeteig an - dieser besteht zwar aus nur wenigen Zutaten, schmeckt dafür aber unvergleichlich lecker, und das auch beim Naschen aus der Teigschüssel. Die Plätzchen können natürlich nach Herzenslust üppig dekoriert werden - von bunten Streuseln über Zuckerschrift bis hin zu Sternchen, Herzen und vielem mehr sind der Fantasie in der Weihnachtsbäckerei keine Grenzen gesetzt. Zum Dekorieren der Plätzchen lässt sich auch ein praktische Garnierspritze verwenden - die sich übrigens genauso gut für Torten, Cupcakes und vielem mehr außerhalb der Weihnachtsbäckerei eignet. In unserem Online-Sortiment finden sich aber auch die unterschiedlichsten Accessoires für die Weihnachtsbäckerei. Vom Backblech über den Teigroller, Backformen und Plätzchen-Stempel bis hin zu Plätzchen-Ausstechformen in vielen Variationen. Wenn es mal besonders schnell gehen soll, kann man zum Beispiel eine praktische Plätzchen-Schablone benutzen: Einfach den Teig ausrollen, die Schablone mit klassischen Motiven wie Mond, Stern und Glocke auflegen, andrücken und ab in den Backofen damit - das geht ganz fix, ist lecker und auch noch hübsch anzusehen. Das Ganze funktioniert natürlich auch direkt auf dem Backblech, so spart man sich einen weiteren Arbeitsschritt. Schmerzende Hände vermeidet man zudem mit dem Einsatz von Backformen mit Griff. Auch für formschöne Makronen gibt es bei uns clevere Formhilfen, genauso wie für die berühmten Linzer Kekse, die mit Hilfe der besonderen Keks-Ausstecher garantiert gelingen - dem munteren Backen oder dem Heranwagen an ein komplizierteres Rezept steht also nichts mehr im Wege.

Weihnachtsbäckerei: leckeres Mitbringsel für Freunde, Verwandte und Kollegen

Plätzchen schmecken nicht nur Kindern - auch Freunde, Verwandte und die Lieblingskollegen freuen sich über ein köstliches Mitbringsel aus der Weihnachtsbäckerei. Warum also nicht mal ein paar mehr von den Plätzchen backen, die immer besonders gut gelingen und anderen damit eine vorweihnachtliche Freude bereiten? Besonders angesagt sind beispielsweise hübsche Plätzchen-Stempel mit Aufforderungen wie „Eat Me“ oder aber „Home made“ - diese lassen sich natürlich nicht nur in der Weihnachtsbäckerei hervorragend einsetzen, sondern verschönern auch Kekse in den übrigen Monaten des Jahres. Nur noch hübsch verpacken, ein dekoratives Schildchen dran und schon hat man ein wunderbar persönliches Mitbringsel für das Adventskaffeekränzchen.