Sortieren nach Preis
         

Badebürsten


Die Kratzbürste macht ihrem Namen alle Ehre, denn es handelt sich hierbei um eine speziell entwickelte Bürste, die mit einem langen Griff versehen ist und es Ihnen leichter macht, auch schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Der Rücken beispielsweise gehört mit dazu.


         

Die Badebürste im Einsatz

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, wozu Sie eine Kratzbürste benötigen können. Möglicherweise haben Sie schon das eine oder andere Mal die Situation gehabt, wo Sie Ihren Partner, die Partnerin oder einen Freund gefragt haben, ob er Sie am Rücken kratzen kann. Hier kommt die Badebürste zum Einsatz, denn sie hat einen so langen Stil, dass Sie die Bürste selbst bis über den Rücken führen können. Das ist aber nur einer der Vorteile der Bürste. Tatsächlich gibt es auch auf dem Rücken abgestorbene Hautschuppen, die sich mit dem Bad oder der Dusche nicht so einfach entfernen lassen. Wenn Sie ein Peeling machen, dann für die Arme und Beine, vielleicht auch für den Bauch oder das Gesicht – an den Rücken kommen Sie jedoch nicht heran. Hier können Sie mit der Badebürste arbeiten.

Körperpflege mit der Badebürste

Die Kratzbürste ermöglicht es Ihnen, Reinigungslotion oder Duschbad auf dem Rücken zu verteilen, einzumassieren und auf diese Weise den Rücken richtig zu reinigen. Das müssen Sie nicht täglich machen, Sie werden jedoch schnell merken, wie gut es Ihrer Haut tut, wenn sie richtig gepflegt wird. Neben der Badebürste gibt es für diese Pflege auch noch einen Creme-Roller. Hierbei handelt es sich um einen langen Stab, an dem Lotion-Creamer befestigt werden. Mit dem Stab lässt sich die Lotion auf dem Rücken verteilen. Nachdem Sie den Rücken also mit der Badebürste gepflegt haben, können Sie die Lotion verteilen und auf diese Weise die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Wenn die Lotion aufgebraucht ist, dann ersetzen Sie den Creamer einfach durch ein neues Set. Entdecken Sie bei uns die vielen verschiedenen Varianten der Badebürste und machen Sie sich den Alltag bei der Pflege unbedingt ein wenig leichter.

Die Varianten der Badebürste in unserem Sortiment

Bei uns im Sortiment finden Sie die Badebürste in verschiedenen Ausführungen. Neben dem Creme-Roller gibt es bei uns auch eine Wandbürste, die Sie in der Dusche oder auch an anderen Stellen im Bad anbringen können. Sehr beliebt ist die Wellness-Bürste, die aus Silikon gefertigt wird und damit besonders flexibel ist. Mit der speziell geformten Rückenbürste erreichen Sie auch die Stellen am Rücken, die besonders schwer zu bearbeiten sind. Vielleicht suchen Sie aber auch einfach eine Möglichkeit, den Rücken ohne Borsten reinigen zu können. In diesem Fall ist unser Pflegeschwamm die optimale Variante, da er ebenfalls über einen längeren Stil geführt wird und so für die Reinigung eingesetzt werden kann. Badebürste sind also ein Hilfsmittel, das in Ihrem Badezimmer auf keinen Fall fehlen darf. Sie werden schnell merken, wie sich die Haut an Ihrem Rücken verändert, der Juckreiz nachlässt und das Wohlbefinden steigt. Probieren Sie die Bürsten einfach aus und nutzen Sie die Möglichkeiten, Ihre Körperpflege ganz einfach optimieren zu können.